Die brennenden Fragen der Bewegung

17. Juli 1972 Archiv 0

ROTER MORGEN, 6. Jg., 17. Juli 1972 Kommunismus gegen die Zwillingsbrüder Faschismus und Revisionismus Im letzten ROTEN MORGEN haben wir aufgezeigt, wie die Bourgeoisie fieberhaft […]

Leserbrief

23. Mai 1972 Archiv 0

ROTER MORGEN, 6. Jg., 23. Mai 1972 Der Marxismus-Leninismus wird über den Revisionismus siegen! Ich war mit einigen Genossen und Freunden über Ostern in Paris. […]

Es gibt nur eine KPD/ML !

14. April 1972 Archiv 0

ROTER MORGEN, 6. Jg., 24. April 1972 Nebenstehendes Kommunique zum diesjährigen 1.Mai wurde nach eingehender Beratung von Genossen im Auftrag des Zentralkomitees der KPD/ML und […]

Kritik und Selbstkritik

30. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Der Artikel „Ein revisionistisches Trauerspiel“ in der Aprilausgabe „Roter Morgen“ Seite 10 enthält zwei Formulierungen, die nicht unwidersprochen bleiben […]

Aspekte zum Trotzkismus

28. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Bei der täglichen Agitationsarbeit geschieht es immer wieder, daß das Problem „Trotzki“ erörtert wird. Das wäre an sich schon […]

Terrorjustiz

22. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Es wird immer deutlicher, daß die Monopol-bourgeoisie zur Zeit für die Bekämpfung der außerparlamentarischer Opposition hauptsächlich die Klassejustiz und […]

Der Staat in dem wir leben:

19. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Nach der alle drei Jahre aufgestellten Vermögenssteuer-Statistik hat die Zahl der Vermögensmillionäre in der Bundesrepublik in den letzten drei […]

Revisionistisches:

16. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Tiflis, Georgische SSR, die Heimat Stalins. Der Stalin-Berg über der Stadt wurde vor einiger Zeit umbenannt und erhielt wieder […]

China ist schuldenfrei

13. Juni 1969 Archiv 0

ROTER MORGEN, 3. Jg., Juni 1969 Genosse Lin Biao sagte in seinem politischen Bericht auf dem IX. Parteitag der KPCh: „Bis Ende 1968 wurden von […]